Lizenz Mediator BM® / Mediatorin BM®

Sie können Ihre Mediationsausbildung vom Bundesverband Mediation lizenzieren lassen, ihr eine geschützte Bezeichnung als „Mediatorin BM® / Mediator BM®“ geben um die Qualität ihrer Qualifikation in einem einzigen Begriff deutlich zu machen.

Die Mediationsausbildung hat einen Umfang von mindestens 200 Zeitstunden:

    • Grundlagen und allgemeine Methoden der Mediation | 120 Stunden
    • Mediation in mind. zwei Anwendungsgebieten | 30 Stunden
    • Supervision, davon mindestens 10 Stunden Fallsupervision | 30 Stunden
    • Intervision oder zusätzliche Supervision | 20 Stunden

Die dazu passenden Fortbildungen sind an bereits ausgebildeten Mediatoren ausgerichtet. Sie finden 2 x jährlich statt und beinhalten jeweils 15 Stunden Theorie & Praxis.

Anwendungsgebiete

Wirtschaftsmediation

Qualifizierungen und Vertiefungen zu Themen wie Macht und Mobbing

23.04.-24.04.2022 | 10:00-17:30 Uhr

12.11.- 13.11.2022

Sozialmediation

Qualifizierungen und Vertiefungen zu Themen wie Familie, Scheidung/Trennung, Erbe.

19.03.-20.03.2022 | 10:00-17:30 Uhr

10.09.- 11.09.2022

Interkulturelle Mediation

Qualifizierungen und Vertiefungen zu Themen wie Konflikte unterschiedlicher Kulturen.

12.02.-13.02.2022 | 10:00-15:00 Uhr

20.08.- 21.08.2022

Kosten

Die Gebühren der einzelnen Fortbildungen betragen 360 €. Supervisions- und Intervisionsgruppen bilden sich nach Absprache mit einem Stundensatz von 24 € pro Teilnehmer.

weiter » Zertifizierte/r  Mobbingberater/in

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!